Mitlaufendes Auffanggerät

Mitlaufende Auffanggeräte einschließlich beweglicher Führung nach EN 353-2
Diese Sicherheitsseile dienen zur Sicherung von absturzgefährdeten Personen und verbinden den Auffanggurt mit einem geeigneten Anschlagpunkt. Der Karabiner des Führungsseiles wird am Anschlagpunkt befestigt, der Karabiner des Bandfalldämpfers am Auffanggurt. Das Auffanggerät dient hierbei gleichzeitig als Seilkürzer um die gewünschte Seillänge einstellen zu können.
Gemäß der derzeit gültigen Normen sind diese Seile nur für den vertikalen Einsatz vorgesehen. Über die Anforderungen der Norm EN 353-2 hinaus sind unsere Mitlaufenden Auffanggeräte in Verbindung mit unseren Kernmantelseilen nach den Grundsätzen für eine horizontale Verwendung zusätzlich im Fallversuch über eine Kante mit einem Kantenradius von 0,5 mm geprüft und dürfen somit auch in horizontaler Anordnung (z.B. auf einem Flachdach ) verwendet werden.

- Arbeiten auf geneigten Dächern
- Arbeiten auf Flachdächern und Plattformen
- Arbeiten an Fassaden, auf Leitern usw.

Sicherheitshinweis:
Achten Sie unbedingt darauf, dass bei möglichen Abstürzen über eine Kante nur eine Einheit eingesetzt werden darf, die nach den neuesten Grundsätzen für eine horizontale Verwendung hierfür zugelassen ist.                                                                                                     

!
1200198
Gewicht: kg

Typ ASK 1 Kernmantelseil

Mitlaufendes Auffanggerät einschließlich beweglicher Führung Typ ASK 1
- mitlaufender Seilkürzer aus V2A.Edelstahl
- angenähter Bandfalldämpfer mit Karabiner FS 51 (Stahl), Länge ca. 0,5 m
- hohe Funktionssicherheit und absolute Wartungsfreiheit durch einfachste Mechanik

Ausführung mit Kernmaterialseil 12 mm:
- zugelassen für den vertikalen und horizontalen Einsatz, kantengeprüft
- deutlich unempfindlich bei Nässe- und Schmutzeinwirkung als gedrehte Seile
- sehr gute Laufeigenschaften



                                                                                            Kernmantelseil 12 mm

1200203
Gewicht: kg

Typ ASK 1 Polyamidseil

Mitlaufendes Auffanggerät einschließlich beweglicher Führung Typ ASK 1
- mitlaufender Seilkürzer aus V2A.Edelstahl
- angenähter Bandfalldämpfer mit Karabiner FS 51 (Stahl), Länge ca. 0,5 m
- hohe Funktionssicherheit und absolute Wartungsfreieit durch einfachste Mechanik

                                                                                                    


                                                                                  Polyamidseil gedreht 12 mm        

1200209
Gewicht: kg

Typ ASK 8

Mitlaufendes Auffanggerät einschließlich beweglicher Führung Typ ASK 8
- Kernmantelseil 14 mm mit festklemmendem Seilkürzer aus
  Aluminium
- zugelassen für den vertikalen und horizontalen Einsatz,
  kantengeprüft
- angenähter Bandfalldämpfer mit Aluminium-Einhandkarabiner
  AXK 10, Länge ca. 0,5 m
- deutlich unempfindlicher bei Nässe- und Schmutz-Einwirkung als
  gedrehte Seile
1200214
Gewicht: kg

Typ ASK 2 - abnehmbar

Mitlaufendes Auffanggerät Typ ASK 2 - abnehmbar
Ohne Seil

-  Auffanggerät aus Edelstahl, selbsttätig mitlaufend
- mit Stahl-Ovalkarabiner mit Twistlockverschluss
- Auffanggerät aufklappbar, kann somit an jeder beliebigen Stelle auf dem Seil aufgebracht
  oder entnommen werden
- Anwendung nur mit Kernmantelseil SK 12 gelb. (siehe Bewegliche Führung ASK 2)

1200216
Gewicht: kg

Bewegliche Führung ASK 2

Bewegliche Führung für Auffanggerät ASK 2
- Zulassung für max. 3 Personen gleichzeitig
- Kernmantelseil 12 mm in Signalfarbe mit Karabiner FS 51 (ohne
  Auffanggerät)
- zugelassen für den vertikalen und horizontalen Einsatz
Besonderer Hinweis:
Bei Sicherung mehrerer Personen an einer beweglichen Führung muss das Seilende fixiert und mittels Spannelement gespannt werden.
1200222
Gewicht: kg

ASK 3 SK 14

Mitlaufendes Auffanggerät ASK 3 SK 14
- Auffanggerät mit Bandfalldämpfer und Alu-Einhandkarabiner AXK 10
- selbsttätig mitlaufend, Umstellung auf festklemmendes Gerät möglich
- Auffanggerät aufklappbar, kann somit an jeder beliebigen Stelle auf
  dem Seil aufgebracht oder entnommen werden
- Anwendung nur mit Kernmantelseil SK 14 gelb (siehe Bewegliche
  Führung ASK 3).
1200223
Gewicht: kg

Bewegliche Führung ASK 3

Bewegliche Führung für Auffanggerät ASK 3
- Zulassung für max. 3 Personen gleichzeitig
- Kernmantelseil 12 mm in Signalfarbe mit Anschlagkarabiner AXK 10 (ohne
  Auffanggerät)
- zugelassen für den vertikalen und horizontalen Einsatz
Besonderer Hinweis:
Bei Sicherung mehrerer Personen an einer beweglichen Führung muss das Seilende fixiert und mittels Spannelement gespannt werden.
1200221
Gewicht: kg

Spannelement ASK 8

Bei Sicherung mehrerer Personen an einer beweglichen Führung muss das Seilende fixiert und mittels Spannelement gespannt werden.
1200237

Typ SK/BD 05-20

Seildurchmesser 16 mm, gedreht
- V2A-Edelstahl
- mitlaufend
- arretiert bei einem Sturz selbstständig
- im Absturzfall Falldämpfung durch aufgenähten Bandfalldämpfer
- Gewicht: 0,6 kg ohne Seil
Anwendungen:
- Steigen
- Auffangen
1200247

Auffanggerät KB 1

Verstellbar, festklemmend, zu öffnen, mit 1 m Halteseil und Karabinerhaken EN 362
Die Praktische Verriegelung der Auffanggeräte KB 1 ermöglicht ein Arbeiten an mehreren Sicherungsseilen und gibt dem Anwender zusätzliche Bewegungsfreiheit bei ständiger Absturzsicherung. Auffanggeräte KB 1 klemmen an senkrechten bis waagerechten Sicherungsseilen fest. Durch Betätigung des Handgriffes ist ein Verschieben in beide Richtungen möglich. Der rote Knopf am Griff löst unabhängig Klemmkraft aus und verhindert ein Abstreifen des Gerätes mit der Hand, wenn jemand haltesuchend das Seil umklammert.
Zur besseren Beweglichkeit ist das KB 1 mit  1 m Verbindungsseil, ø 16 mm, und einem Karabinerhaken ausgerüstet.