s-netz2

Seitenschutznetze

Seitenschutznetze nach EN 1263-1

!

Als Seitenschutznetz an Gerüsten oder als seitliche Absicherung bei Arbeiten an Flachdächern, Brücken etc. bieten Schutznetze klare Vorteile:
geringes Gewicht, schnelle Montage und Demontage sowie minimaler Platzbedarf bei Lagerung und Transport. Sie dienen der Absturzsicherung von Personen und schützen vor herabfallenden Gegenständen. Sie können wählen zwischen den Ausführungen:

Typ U: ohne integriertes Befestigungsmittel
             Hinweis: Diese Netze können entweder mit einem der unten genanten Zubehöre oder einfach nur mittels Durchfädeln des obersten
             Gerüstrohres durch die Außenmaschenreihe befestigt erden.


Typ G: mit eingenähten Gurtschnellverschlüssen


Typ K: mit Knebelverschlüssen