DIN - Stahlwinden

Zahnstangenwinden bzw. Stahlwinden nach DIN 7355 sind Zahnstangenwinde mit hebendem Gehäuse

!

- Zahnstange und Getriebe bestmöglich geschützt
- mit Stirnradgetriebe, d. h. guter Wirkungsgrad, Getriebe leicht zugänglich
- Getriebeteile aus hochwertigem Stahl, gehärtet oder vergütet
- Qualitätsmerkmale entsprechend dem Lastenheft der FEM (Federation Europèenne de la Manutention)
- gefertigt nach den Auflagen der Unfallverhütungsvorschriften und den Bestimmungen der Berufsgenossenschaft.

Weitere Ausführungen auf Anfrage